• Studiendauer ca. 15 Stunden
  • Studiengebühr €  19,00 für 1 Jahr incl. Zertifikat
  • Bild: Blutkreislauf gezeichnet von Simone Letto
  • zur Anmeldung klicken Sie bitte auf den Lehrgangstitel

;;;

Zielgruppe

Dieser Online-Lehrgang ist für Jedermann geeignet, der sich Grundkenntnisse in Anatomie und Physiologie erwerben möchten sowie zur Vorbereitung auf einen medizinischen Assistenzberuf.


Lernziel

Sie können nach dem Online-Studium Lage, Bau und regelrechte Funktion der / des

  • Skelett und Skelettmuskulatur
  • Brust- und Bauchorgane
  • Harn- und Geschlechtsorgane
  • Atmungsorgane, einschließlich kindlichem Kehlkopf
  • Herzens, einschließlich Steuerung der Herzarbeit
  • Gefäße
  • Blutes, einschl. Blutgruppen AB0-System und Rhesusfaktoren
  • Haut
  • Nervensystems und der Sinnesorgane
  • und die Bedeutung des Flüssigkeits-, Wärme-, Säure- und Basenhaushaltes

beschreiben.


Aufbau, Voraussetzung, Dauer

Dieser Online-Lehrgang besteht aus mehreren Kapiteln. Sie können die Kapitel nur Schritt für Schritt bearbeiten, springen können Sie nicht.

Dieser Online-Lehrgang entspricht etwa 50 Seiten Text. Sie benötigen dazu etwa 14 Stunden. Bei einer empfohlenen Studiendauer von 2 Stunden pro Tag erreichen Sie in 7 Tagen den Abschluss. Sie teilen sich Ihre Zeit allerdings selbst ein.

Vielen Dank dafür, dass Sie die ausführliche Lehrgangsbeschreibung bis zum Schluss gelesen haben. Sie haben jetzt verschiedene Möglichkeiten:

  • Sie können sich durch Anklicken auf den Lehrgangstitel zum Lehrgang anmelden.
  • Falls Sie noch Fragen haben, senden Sie mir bitte eine Mail: franz_heinzmann@web.de
  • Falls Sie für Ihren Kostenträger eine ausgedruckte Lehrgangsbeschreibung (PDF) benötigen, klicken Sie bitte:
    AG01 Lehrgangsbeschreibung.pdf.
  • Falls Sie meinen kleinen Lehrgangskatalog in gedruckter Form wünschen, senden Sie mir bitte eine Mail: franz_heinzmann@web.de und teilen mir Ihre Postanschrift mit. Mein Katalog enthält Kurzbeschreibungen der Lehrgänge, nicht diese ausführliche Lehrgangsbeschreibung.


  • Studiendauer ca. 48 Stunden
  • Studiengebühr €  99,00 für 1 Jahr incl. pdf-Zertifikat
  • Foto: Von Frank Dunsche
  • zur Anmeldung klicken Sie bitte links den Lehrgangstitel

;;;


Zielgruppe

  • Interessenten, 
    • welche als Erste-Hilfe-Ausbilder tätig werden möchten.
    • welche für sich aus privaten Gründen eine Sanitätsdienst-Ausbildung absolvieren möchten.
  • Gruppenleiter/-innen, Reiseleiter/-innen
  • Lehrer/-innen, Erzieher/innen
  • Medizinisches Assistenzpersonal im Rahmen der Ausbildung
  • Sporttrainer/-innen, Polizisten/-innen
  • Security-Personal, Personenschützer
  • Wanderführer/-innen, Bergsteiger/-innen,
  • Bootsführer/-innen, Kapitäne auf Frachtschiffen
               

              Rechtsgrundlage

              Medizinisch-fachliche Qualifikation gemäß DGUV Grundsatz 304-001 Nr. 2.2.2 "Kriterien für die Ermächtigung von Stellen für Aus- und Fortbildung in der Ersten Hilfe"


              Lernziel

              Sie werden (zunächst im Online-Lehrgang) die theoretischen Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten (später in der Phase der praktischen Übungen) erwerben, um Sie für Ihre Aufgaben

              • als Sanitäter/-in bei Veranstaltungen
              • als First Responder/.in
              • bei Einsätzen im Rahmen der Gefahrenabwehr

              vorzubereiten.

              Wir werden Notfallsituationen besprechen, um Ihre Erste-Hilfe Kenntnisse zu vertiefen.

              Sie werden weitere Hilfsmaßnahmen kennenlernen und intensiv üben, um sie jederzeit sicher anwenden zu können.

              Sie werden also im Notfall zwischen dem Ersthelfer und dem Rettungsdienst stehen und dort die Maßnahmen durchführen, welche Sie erlernt haben.


              Aufbau und Dauer

              Der Lehrgang besteht aus folgenden Elementen:

              1. Diesem Online-Lehrgang, welcher aus 14 Kapiteln besteht. Jedes Kapitel schließt mit einem MC-Test ab, diesen können Sie beliebig oft wiederholen. Wenn Sie ihn bestanden haben, kommen Sie ins nächste Kapitel. Sie können die Kapitel nur Schritt für Schritt bearbeiten, springen können Sie nicht. Er entspricht etwa 200 Seiten Text. Sie benötigen dazu etwa 48 Stunden. Bei einer empfohlenen Studiendauer von 2 Stunden pro Tag erreichen Sie in 24 Tagen den Abschluss. Sie teilen sich Ihre Zeit allerdings selbst ein. Wenn Sie alle Kapitel studiert haben und alle MC-Tests und somit die theoretische Prüfung bestanden haben, können Sie ein pdf-Zertifikat "Sanitäter/-in - Theorie" selbst ausdrucken.
              2. Anschließend können Sie sich an eine Erste-Hilfe-Schule, eine/n Praxisanleiter/in oder Ausbilder/in wenden und mit ihm/ihr die praktischen Übungen, die im Testatheft gelistet sind, durchführen. Außerdem sollen Sie ein praktisches Fallbeispiel als praktische Prüfung lösen. Wenn Sie niemanden kennen, schreiben Sie mir bitte eine Mail.
              3. Sie können mir danach die praktischen Testate als pdf scannen und Mail einsenden und gegen eine Bearbeitungsgebühr von € 30,00 ein Original-Zertifikat "Sanitäter/-in" mit Original-Unterschrift, -Siegel, Blindsiegel auf Leinenstrukturpapier per Post erhalten. 

              Themen / Kapitel

              1. Anatomie - Physiologie
              2. Hygiene
              3. Diagnostik
              4. Störungen des Bewusstseins und der Atmung
              5. Störungen des Herz-Kreislauf-Systems
              6. Umgang mit Patienten, Angehörigen und Dritten
              7. Unfälle mit Gefahrstoffen
              8. Internistische Notfälle - Vergiftungen
              9. Traumatologie
              10. Rechtsnormen und Arzneimittel
              11. Thermische Notfälle - Schädel-Hirn-Erkrankungen
              12. Gynäkologische und geburtshilfliche Notfälle, Verletzungen der Augen
              13. Rettung und Transport


              Leistungen und Kosten

              Sie erhalten zum Preis von € 99,00 Zugang zu diesem Online-Lehrgang für ein Jahr. Der Preis schließt diese beliebig oft Wiederholungen einzelner Kapitel und des Tests innerhalb dieses Jahres ein. Die Zahlung erfolgt im Rahmen des Anmeldevorgangs per Paypal oder Kreditkarte.

              Bei technischen Fragen schreiben Sie mir bitte eine Mail:
              info[ät]erste-hilfe-schule-duesseldorf.de

              Vielen Dank dafür, dass Sie die ausführliche Lehrgangsbeschreibung bis zum Schluss gelesen haben. Sie haben jetzt verschiedene Möglichkeiten:

              • Sie können sich durch Anklicken auf den Lehrgangstitel zum Lehrgang anmelden.
              • Falls Sie noch Fragen haben, senden Sie mir bitte eine Mail:
                franz_heinzmann(ät)web.de
              • Falls Sie für Ihren Kostenträger eine ausgedruckte Lehrgangsbeschreibung (PDF) benötigen, klicken Sie bitte:
                SAN Lehrgangsbeschreibung.pdf
              • Falls Sie meinen kleinen Lehrgangskatalog in gedruckter Form wünschen, senden Sie mir bitte eine Mail: franz_heinzmann(ät)web.de und teilen mir Ihre Postanschrift mit. Mein Katalog enthält Kurzbeschreibungen der Lehrgänge, nicht diese ausführliche Lehrgangsbeschreibung.

              • Studiendauer ca. 127 Stunden
              • Studiengebühr €  168,00 für 1 Jahr incl. Zertifikat
              • Foto: Ich habe diesen Lehrgang im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit mehrfach in Präsenz durchgeführt.
              • zur Anmeldung klicken Sie bitte auf den Lehrgangstitel

              ;;;



              Zielgruppe

              Dieser Online-Lehrgang in für Interessenten gedacht,
              – die in der Pflege arbeiten möchten
              – die Angehörige pflegen möchten
              – die an anderer Stelle Kenntnisse über Grundpflege benötigen

              Rechtsgrundlage

              Der Lehrplan ist im Einvernehmen mit den Bundesministerien für Gesundheit, des Innern und der Verteidigung aufgestellt worden.
              Diese Ausbildung wurde zur Zeit des kalten Krieges für das deutsche Territorialheer entwickelt. Die Hilfsorganisationen haben im Auftrag der Bundesregierung diese „28 Tage-Schwestern“ unter der Bezeichnung „Schwesternhelferin“ ausgebildet.

              Aufbau, Dauer

              Dieser Online-Lehrgang besteht aus 11 Kapiteln. Sie können die Kapitel nur Schritt für Schritt bearbeiten, springen können Sie nicht.

              Dieser Online-Lehrgang entspricht etwa 450 Seiten Text. Sie benötigen dazu etwa 130 Stunden. Bei einer empfohlenen Studiendauer von 2 Stunden pro Tag erreichen Sie in 65 Tagen den Abschluss. Sie teilen sich Ihre Zeit allerdings selbst ein.

              Lernziele

              Dieser Online-Lehrgang qualifiziert die Teilnehmer/innen zusammen mit dem Erste-Hilfe-Lehrgang sowie 14 Tage Pflegepraktikum zur aktiven Mitarbeit:
              • in der häuslichen Pflege
              • zur Entlastung pflegender Angehöriger
              • im Rahmen der Nachbarschaftshilfe
              • im Krankenhaus
              • im Falle eines öffentlichen Notstandes auch in Lazaretten

              Themen

              1. Anatomie – Physiologie
              2. Hygiene
              3. Pflegeorganisation
              4. Aufnahme, Krankenbeobachtung, Schmerzen
              5. Störungen des Bewusstseins und der Atmung
              6. Rechtsgrundlagen, Arzneimittel
              7. Störungen Herz-Kreislauf
              8. Psychologie – Psychiatrie
              9. Pflegerische Betreuung I
              10. Pflegerische Betreuung II
              11. Spezielle Pflegemaßnahmen
              12. Abschluss Pflegehelfer/in

              Praktikum und Abschlüsse / Zertifikate

              1. Zunächst studieren Sie den Online-Lehrgang und erhalten, wenn Sie diesen erfolgreich absolviert haben, das Zertifikat „Pflegehelfer/-in – Theorie“.
              2. Parallel dazu besuchen Sie an Ihrem Heimatort einen eintägigen Lehrgang „Erste Hilfe“.
              3. Danach können Sie ein Praktikum von 80 Stunden in einem Krankenhaus oder Altenheim an Ihrem Wohnort absolvieren.

              Wenn Sie alle 3 Teile erfolgreich nachweisen können, erhalten Sie das Zertifikat „Pflegehelfer/-in“.
              Selbstverständlich können Sie bei entsprechendem Interesse auch nur den Online-Lehrgang absolvieren.

              Leistungen und Kosten

              Sie erhalten zum Preis von € 168,00 Zugang zu diesem Online-Lehrgang für ein Jahr. Der Preis schließt diese beliebig oft Wiederholungen einzelner Kapitel und des Tests innerhalb dieses Jahres ein. Die Zahlung erfolgt im Rahmen des Anmeldevorgangs per Paypal oder Kreditkarte. Die Überprüfung des Testatheftes und der Erste-Hilfe-Bescheinigung kostet jeweils € 30,00 Bearbeitungsgebühr.

              Pädagogische Betreuung ist bei Online-Lehrgängen aufgrund gesetzlicher Vorgaben nicht eingeschlossen.
              Bei technischen Fragen schreiben Sie mir bitte eine Mail: franz_heinzmann[ät]web.de

              Vielen Dank dafür, dass Sie die ausführliche Lehrgangsbeschreibung bis zum Schluss gelesen haben. Sie haben jetzt verschiedene Möglichkeiten:

              • Sie können sich durch Anklicken auf den Lehrgangstitel zum Lehrgang anmelden.
              • Falls Sie noch Fragen haben, senden Sie mir bitte eine Mail: franz_heinzmann[ät]web.de
              • Falls Sie für Ihren Kostenträger eine ausgedruckte Lehrgangsbeschreibung (PDF) benötigen, klicken Sie bitte:
                PFLEGE Lehrgangsbeschreibung.pdf
              • Falls Sie meinen kleinen Lehrgangskatalog in gedruckter Form wünschen, senden Sie mir bitte eine Mail: franz_heinzmann[ät]web.de und teilen mir Ihre Postanschrift mit. Mein Katalog enthält Kurzbeschreibungen der Lehrgänge, nicht diese ausführliche Lehrgangsbeschreibung.


              • Studiendauer ca. 300 Stunden
              • Studiengebühr €  299,00 für 1 Jahr incl. Zertifikat
              • Foto: In meiner praktischen Narkoseausbildung im Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz.
              • zur Anmeldung klicken Sie bitte auf den Lehrgangstitel

              ;;;

              Zielgruppen

              Dieser Online-Lehrgang ist für verschiedene Interessenten gedacht:

              • Personen mit Interesse an einer umfassenden theoretischen medizinischen Ausbildung
              • Leitstellendisponenten, die nicht Rettungsassistent bzw. Notfallsanitäter sind
              • Rettungskräfte, welche die Ausbildung zum Notfallassistenten (= Theorie der früheren Rettungsassistneten-Ausbildung) absolvieren möchten

              Rechtsgrundlagen

              • Empfehlung „Leitstellendisponent“ des Bund- / Länderausschusses „Rettungswesen“ vom 25./26.9.2001
              • Anlage 1 zur Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Rettungsassistentinnen und Rettungsassistenten (RettAssAPrV)

              Lernziele

              Allgemeine medizinische Grundlagen
              Anatomie/Physiologie: Sie können die Anteile des Atmungs-, Kreislauf-, Blut- und Lymphsystems, des Stütz- und Bewegungsapparates, des Verdauungs- und des Harnsystems, der Geschlechts-, Haut und Hautanhangs- und Sinnesorgane, des Nerven- und des Hormonsystems, des Wasser-/Elektrolythaushaltes und des körpereigenen Abwehrsystems benennen, deren Lage und Bau sowie die Funktion der o.a. Einheiten und ihrer Anteile beschreiben.

              Naturwissenschaftliche Grundlagen
              Sie können die naturwissenschaftlichen Elementarkenntnisse aus den Bereichen Physik, Chemie und Biologie sach- bzw. situationsgerecht nutzen.

              Krankheitslehre
              Sie erkennen die Auswirkungen von physischen und psychischen Veränderungen auf das Individuum Mensch. Sie kennen Krankheits- und Verletzungsbilder aus den Bereichen Innere Medizin, Chirurgie, Orthopädie, Anästhesie, Schwangerschaft, Geburtshilfe, Kinderheilkunde, Augen- / Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Psychiatrie/Neurologie. Sie kennen die allgemeinen Verhaltens- und Vorgehensweisen bei der Versorgung der genannten Krankheits- und Verletzungsbilder.

              Hygiene
              Sie beherrschen die rettungsdienstlich erforderlichen Hygienemaßnahmen unter Berücksichtigung der Patientensituation, der gesetzlichen Bestimmungen und anderer für Sie geltenden Vorgaben.

              Allgemeine Notfallmedizin
              Sie beherrschen unter Einbeziehung rettungsdienstlicher Hilfsmittel die Beurteilung von Verletzen und Kranken.
              Sie können die Störungen der vitalen Funktionen und deren Versorgung im Rettungsdienst beschreiben.
              Sie können notwendige pflegerische Maßnahmen beschreiben.
              Sie können Notfallsituationen in ihrer psychischen Tragweite beurteilen und Verletzte / Kranke u. a. Personen ganzheitlich betreuen.

              Spezielle Notfallmedizin
              Sie können die rettungsdienstrelevanten Notfallsituationen bei internistischen Notfällen beschreiben sowie deren Versorgung begründen.
              Sie können durch Gewalteinwirkung bedingte traumatologische Notfallsituationen beschreiben sowie deren Versorgung begründen.
              Sie können die durch thermische Einwirkung und durch Einwirkung von radioaktiven Strahlen bedingten Notfallsituationen beschreiben, sowie deren Versorgung begründen.
              Sie können neurologische Situationen und Notfallsituationen, pädiatrische, gynäkologische sowie sonstige Notfallsituationen beschreiben und deren Versorgung regelrecht beschreiben. Sie zeigen ein situationsgerechtes Verhalten im Umgang mit psychisch Kranken und berücksichtigen dabei die geltenden rechtlichen Vorgaben.

              Themen

              • Anatomie/Physiologie
              • Hygiene
              • Allgemeine und spezielle Notfallmedizin
              • Störungen von Bewußtsein / Atmung
              • Störungen des Herz-Kreislauf-Systems
              • Internistische Notfälle
              • Traumatologische Notfälle
              • Thermische / neurologische Notfälle
              • Päd., gyn., psych. und sonst. Notfälle
              • Chemie
              • Allgemeine Krankheitslehre/Chirurgie/Orthopädie
              • Pflegerische Betreuung von Verletzten/Erkrankten
              • Innere Medizin: Infektionskrankheiten
              • Innere Medizin: Gefäße, Niere, Blut
              • Innere Medizin: Verdauung
              • Innere Medizin: Herz-Kreislauf
              • Innere Medizin: Atmung
              • Physik
              • Beurteilen von Verletzten und Erkrankten
              • Kinderheilkunde
              • Neurologie, HNO
              • Augen, Anästhesie, Psychiatrie, Arzneimittel
              • Pädiatrische Notfälle

              Leistungen und Kosten

              Sie erhalten zum Preis von € 299,00 Zugang zu diesem Online-Lehrgang für ein Jahr. Der Preis schließt diese beliebig oft Wiederholungen einzelner Kapitel und der Tests innerhalb dieses Jahres ein. Die Zahlung erfolgt im Rahmen des Anmeldevorgangs per Paypal, Lastschrift oder Kreditkarte.

              Pädagogische Betreuung ist bei Online-Lehrgängen aufgrund gesetzlicher Vorgaben nicht eingeschlossen.
              Bei technischen Fragen schreiben Sie mir bitte eine Mail:
              info[ät]erste-hilfe-schule-duesseldorf.de

              Vielen Dank dafür, dass Sie die ausführliche Lehrgangsbeschreibung bis zum Schluss gelesen haben. Sie haben jetzt verschiedene Möglichkeiten:

              • Sie können sich durch Anklicken auf den Lehrgangstitel zum Lehrgang anmelden.
              • Falls Sie noch Fragen haben, senden Sie mir bitte eine Mail: franz_heinzmann(ät)web.de
              • Falls Sie für Ihren Kostenträger eine ausgedruckte Lehrgangsbeschreibung (PDF) benötigen, klicken Sie bitte:
                MED Lehrgangsbeschreibung.pdf
              • Falls Sie meinen kleinen Lehrgangskatalog in gedruckter Form wünschen, senden Sie mir bitte eine Mail: franz_heinzmann(ät)web.de und teilen mir Ihre Postanschrift mit. Mein Katalog enthält Kurzbeschreibungen der Lehrgänge, nicht diese ausführliche Lehrgangsbeschreibung.

              • Studiendauer ca. 20 Stunden
              • Studiengebühr €  29,00 für 1 Jahr incl. Zertifikat
              • zur Anmeldung klicken Sie bitte auf den Lehrgangstitel

              ;;;


              Rechtsgrundlage

              Anlage 1 der Coronateststrukturverordnung (NRW)

              Seit der Einführung der Corona-Selbsttests ist eine Ausbildung zum / zur Corona-Tester/-in nicht mehr gesetzlich vorgeschrieben und wird dementsprechend auch nicht mehr öffentlich finanziert.
              Trotzdem wünschen verantwortungsvolle Bürger, die in einer Schule Selbsttest anleiten oder in einem Betrieb Schnelltests durchführen sollen, eine solche qualifizierte Ausbildung, in der auch die Hintergrundinformationen vermittelt werden.
              Die Teilnehmer sollten versuchen, dass ihnen der Arbeitgeber die Studiengebühren erstattet. Dazu können Sie bei mir per E-Mail eine Rechnung anfordern, ggf. Firmenanschrift.

              Wenn Sie offizielle Testbescheinigungen ausstellen möchten, müssen Sie entweder

              • in einem Testzentrum / einer Teststelle, die nach der Rechtsverordnung Ihres Bundeslandes anerkannt ist, tätig sein oder
              • selbst als Teststelle nach der Rechtsverordnung Ihres Bundeslandes anerkannt sein

              Zielgruppe

              Interessierte Personen, die

              • in Testzentren PCR- und Antigenschnelltests durchführen möchten
              • in Betrieben Antigenschnelltests durchführen möchten
              • die in Schulen und Kitas Selbsttests anleiten möchten
              • Geschäftsführer von Shops, Fitnessstudios, Gastronomie und viele andere, um bei ihren Gästen / Kunden Tests durchzuführen. 

              Themen

              • Medizin
              • Hygiene
              • Recht, Persönliche Schutzausrüstung
              • Entnahme und Versand von PCR Tests
              • Entnahme und Auswertung eines Antigenschnelltests
              • Anleitung und Unterweisung zum Selbsttest
              • Corona-Selbsttest kein Kindern 

              Nach diesem Online-Lehrgang ist

              • eine Unterweisung in das Anlegen der Schutzkleidung (konkrete Marke) und 
              • in die praktische Entnahme, Versand oder Auswertung des konkreten Tests erforderlich.

              Vielen Dank dafür, dass Sie die ausführliche Lehrgangsbeschreibung bis zum Schluss gelesen haben. Sie haben jetzt verschiedene Möglichkeiten:

              • Sie können sich durch Anklicken auf den Lehrgangstitel zum Lehrgang anmelden.
              • Falls Sie noch Fragen haben, senden Sie mir bitte eine Mail: franz_heinzmann(ät)web.de
              • Falls Sie für Ihren Kostenträger eine ausgedruckte Lehrgangsbeschreibung (PDF) benötigen, klicken Sie bitte:
                CORO Lehrgangsbeschreibung.pdf
              • Falls Sie meinen kleinen Lehrgangskatalog in gedruckter Form wünschen, senden Sie mir bitte eine Mail: franz_heinzmann(ät)web.de und teilen mir Ihre Postanschrift mit. Mein Katalog enthält Kurzbeschreibungen der Lehrgänge, nicht diese ausführliche Lehrgangsbeschreibung.

              • incl. Zertifikat: Präsentieren - Visualisieren - Moderieren
              • Studienzeit ca. 40 Stunden
              • Studiengebühr € 49,00 incl. Zertifikat
              • zur Anmeldung klicken Sie bitte auf den Lehrgangstitel

              ;;;


              Zielgruppe

              Der Lehrgang ist für medizinisches Personal vorgesehen, welches von seinem Arbeitgeber, dem Träger einer Gesundheitseinrichtung, zum Medizinprodukte-Beauftragten ernannt wurde oder ernannt werden soll.

              Rechtsgrundlagen, Voraussetzungen

              • Ernennung durch Ihren Arbeitgeber, den Träger einer Gesundheitseinrichtung
              • Einweisung in die entsprechenden Medizinprodukte durch den Hersteller bzw. Lieferanten
              • Kenntnis der Rechtsgrundlagen durch diesen Online-Lehrgang: Medizinprodukte-Betreiberverordnung.

              Aufbau, Voraussetzung, Dauer

              Dieser Online-Lehrgang besteht aus 3 Kapiteln. Sie können die Kapitel nur Schritt für Schritt bearbeiten, springen können Sie nicht.

              Dieser Online-Lehrgang entspricht etwa 150 Seiten Text. Sie benötigen dazu etwa 40 Stunden. Bei einer empfohlenen Studiendauer von 2 Stunden pro Tag erreichen Sie in 20 Tagen den Abschluss. Sie teilen sich Ihre Zeit allerdings selbst ein.

              Sie erhalten folgende Zertifikate:

              • Medizinprodukte-Beauftragte/r
              • Präsentieren – Visualisieren – Moderieren

              Themen

              • Medizinprodukte-Recht
              • Präsentieren – Visualisieren – Moderieren

              Lernziele

              • Sie können die Bedeutung und die Inhalte der Medizinprodukte-Betreiberverordnung nennen und die sich aus dieser Vorschrift ergebenden Tätigkeiten und Verantwortlichkeiten erläutern.
              • Sie können eine Einweisung in den Gebrauch eines Medizinproduktes methodisch erstellen, durchführen und nachbereiten.

              Leistungen und Kosten

              Sie erhalten zum Preis von € 49,00 Zugang zu diesem Online-Lehrgang für ein Jahr. Der Preis schließt diese beliebig oft Wiederholungen einzelner Kapitel und des Tests innerhalb dieses Jahres ein. Die Zahlung erfolgt im Rahmen des Anmeldevorgangs per Paypal oder Kreditkarte.

              Pädagogische Betreuung ist bei Online-Lehrgängen aufgrund gesetzlicher Vorgaben nicht eingeschlossen.
              Bei technischen Fragen schreiben Sie mir bitte eine Mail:
              info[ät]erste-hilfe-schule-duesseldorf.de

              Vielen Dank dafür, dass Sie die ausführliche Lehrgangsbeschreibung bis zum Schluss gelesen haben. Sie haben jetzt verschiedene Möglichkeiten:

              • Sie können sich durch Anklicken auf den Lehrgangstitel zum Lehrgang anmelden.
              • Falls Sie noch Fragen haben, senden Sie mir bitte eine Mail: franz_heinzmann(ät)web.de
              • Falls Sie für Ihren Kostenträger eine ausgedruckte Lehrgangsbeschreibung (PDF) benötigen, klicken Sie bitte:
                MPB Lehrgangsbeschreibung.pdf.
              • Falls Sie meinen kleinen Lehrgangskatalog in gedruckter Form wünschen, senden Sie mir bitte eine Mail: franz_heinzmann(ät)web.de und teilen mir Ihre Postanschrift mit. Mein Katalog enthält Kurzbeschreibungen der Lehrgänge, nicht diese ausführliche Lehrgangsbeschreibung.