• Studiendauer ca. 48 Stunden
  • Studiengebühr €  99,00 für 1 Jahr incl. pdf-Zertifikat
  • Foto: Von Frank Dunsche
  • zur Anmeldung klicken Sie bitte links den Lehrgangstitel

;;;


Zielgruppe

  • Interessenten, 
    • welche als Erste-Hilfe-Ausbilder tätig werden möchten.
    • welche für sich aus privaten Gründen eine Sanitätsdienst-Ausbildung absolvieren möchten.
  • Gruppenleiter/-innen, Reiseleiter/-innen
  • Lehrer/-innen, Erzieher/innen
  • Medizinisches Assistenzpersonal im Rahmen der Ausbildung
  • Sporttrainer/-innen, Polizisten/-innen
  • Security-Personal, Personenschützer
  • Wanderführer/-innen, Bergsteiger/-innen,
  • Bootsführer/-innen, Kapitäne auf Frachtschiffen
               

              Rechtsgrundlage

              Medizinisch-fachliche Qualifikation gemäß DGUV Grundsatz 304-001 Nr. 2.2.2 "Kriterien für die Ermächtigung von Stellen für Aus- und Fortbildung in der Ersten Hilfe"


              Lernziel

              Sie werden (zunächst im Online-Lehrgang) die theoretischen Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten (später in der Phase der praktischen Übungen) erwerben, um Sie für Ihre Aufgaben

              • als Sanitäter/-in bei Veranstaltungen
              • als First Responder/.in
              • bei Einsätzen im Rahmen der Gefahrenabwehr

              vorzubereiten.

              Wir werden Notfallsituationen besprechen, um Ihre Erste-Hilfe Kenntnisse zu vertiefen.

              Sie werden weitere Hilfsmaßnahmen kennenlernen und intensiv üben, um sie jederzeit sicher anwenden zu können.

              Sie werden also im Notfall zwischen dem Ersthelfer und dem Rettungsdienst stehen und dort die Maßnahmen durchführen, welche Sie erlernt haben.


              Aufbau und Dauer

              Der Lehrgang besteht aus folgenden Elementen:

              1. Diesem Online-Lehrgang, welcher aus 14 Kapiteln besteht. Jedes Kapitel schließt mit einem MC-Test ab, diesen können Sie beliebig oft wiederholen. Wenn Sie ihn bestanden haben, kommen Sie ins nächste Kapitel. Sie können die Kapitel nur Schritt für Schritt bearbeiten, springen können Sie nicht. Er entspricht etwa 200 Seiten Text. Sie benötigen dazu etwa 48 Stunden. Bei einer empfohlenen Studiendauer von 2 Stunden pro Tag erreichen Sie in 24 Tagen den Abschluss. Sie teilen sich Ihre Zeit allerdings selbst ein. Wenn Sie alle Kapitel studiert haben und alle MC-Tests und somit die theoretische Prüfung bestanden haben, können Sie ein pdf-Zertifikat "Sanitäter/-in" selbst ausdrucken.
              2. Anschließend können Sie sich an eine Erste-Hilfe-Schule, eine/n Praxisanleiter/in oder Ausbilder/in wenden und mit ihm/ihr die praktischen Übungen, die im Testatheft gelistet sind, durchführen. Außerdem sollen Sie ein praktisches Fallbeispiel als praktische Prüfung lösen und sich dieses alles im Zertifikat bestätigen lassen. Wenn Sie niemanden kennen, schreiben Sie mir bitte eine Mail.

              Themen / Kapitel

              1. Anatomie - Physiologie
              2. Hygiene
              3. Diagnostik
              4. Störungen des Bewusstseins und der Atmung
              5. Störungen des Herz-Kreislauf-Systems
              6. Umgang mit Patienten, Angehörigen und Dritten
              7. Unfälle mit Gefahrstoffen
              8. Internistische Notfälle - Vergiftungen
              9. Traumatologie
              10. Rechtsnormen und Arzneimittel
              11. Thermische Notfälle - Schädel-Hirn-Erkrankungen
              12. Gynäkologische und geburtshilfliche Notfälle, Verletzungen der Augen
              13. Rettung und Transport


              Leistungen und Kosten

              Sie erhalten zum Preis von € 99,00 Zugang zu diesem Online-Lehrgang für ein Jahr. Der Preis schließt diese beliebig oft Wiederholungen einzelner Kapitel und des Tests innerhalb dieses Jahres ein. Die Zahlung erfolgt im Rahmen des Anmeldevorgangs per Paypal oder Kreditkarte.

              Bei technischen Fragen schreiben Sie mir bitte eine Mail:
              info[ät]erste-hilfe-schule-duesseldorf.de

              Vielen Dank dafür, dass Sie die ausführliche Lehrgangsbeschreibung bis zum Schluss gelesen haben. Sie haben jetzt verschiedene Möglichkeiten:

              • Sie können sich durch Anklicken auf den Lehrgangstitel zum Lehrgang anmelden.
              • Falls Sie noch Fragen haben, senden Sie mir bitte eine Mail:
                franz_heinzmann(ät)web.de
              • Falls Sie für Ihren Kostenträger eine ausgedruckte Lehrgangsbeschreibung (PDF) benötigen, klicken Sie bitte:
                SAN Lehrgangsbeschreibung.pdf
              • Falls Sie meinen kleinen Lehrgangskatalog in gedruckter Form wünschen, senden Sie mir bitte eine Mail: franz_heinzmann(ät)web.de und teilen mir Ihre Postanschrift mit. Mein Katalog enthält Kurzbeschreibungen der Lehrgänge, nicht diese ausführliche Lehrgangsbeschreibung.

              • Studiendauer ca. 4 Stunden
              • Studiengebühr €  29,00 für 1 Jahr incl. Zertifikat
              • zur Anmeldung klicken Sie bitte auf den Lehrgangstitel

              ;;;

              Zielgruppe

              • Pflegekräfte 

              Lernziel

              Als verantwortungsbewusste Pflegekraft wiederholen Sie in diesem Online-Lehrgang die wichtigsten Maßnahmen der Ersten Hilfe.

              Themen

              1. Einführung / Bewusstsein
              2. Atmung incl. Verschlucken
              3. Kreislauf
              4. Störungen Herz-Kreislauf
              5. Akute Zustände: Herzinfarkt, Schlaganfall
              6. Bedrohliche Blutungen

              Zertifikate

              Wenn Sie die 6 Kapitel des Online-Lehrgangs erfolgreich absolviert und den Test bestanden haben, können Sie sich das Zertifikat "Notfalltraining in der Pflege" als pdf ausdrucken.
              Sie können das Zertifikat im Original mit Original-Unterschrift, Siegel und Blindsiegel auf Leinenstrukturpapier zum Preis von € 20,00 bestellen.

              • Studiendauer ca. 90 Stunden
              • Studiengebühr €  99,00 für 1 Jahr incl. Zertifikat
              • Foto: Meine Junior-Ersthelfer in einer Kindertagesstätte
              • zur Anmeldung klicken Sie bitte auf den Lehrgangstitel

              ;;;

              Rechtsgrundlage

              • Jeder Bürger ist nach § 323c StGB verpflichtet, die Erste Hilfe zu leisten, die ihm möglich sind. 
              • Dieser Online-Lehrgang ergänzt den regulären Kurs "Erste Hilfe für Personal von Betreuungseinrichtungen für Kinder" bzw. "Erste Hilfe am Kind" in Präsenzform.

              Zielgruppen

              • (werdende) Mütter und Väter
              • (werdende) Großmütter und Großväter
              • Erzieher/-innen und Tagesmütter
              • Taxifahrer/-innen, Flugbegleiter/-innen
              • alle Interessierten

              Aufbau und Dauer

              Dieser Online-Lehrgang besteht aus 9 Kapiteln Sie können die Kapitel nur Schritt für Schritt bearbeiten, springen können Sie nicht.

              Dieser Online-Lehrgang entspricht etwa 300 Seiten Text. Sie benötigen dazu etwa 90 Stunden. Bei einer empfohlenen Studiendauer von 2 Stunden pro Tag erreichen Sie in 45 Tagen den Abschluss. Sie teilen sich Ihre Zeit allerdings selbst ein.

              Lernziele 

              Nach diesem Online-Lehrgang

              • kennen Sie Anatomie und Physiologie von Müttern und Kindern

              können Sie im Zusammenhang mit dem Besuch eines Erste-Hilfe-Kurses für Personal von Betreuungseinrichtungen für Kinder bzw. einem Erste-Hilfe-am-Kind-Kurses in Präsenz 

              • bei Schwangerschaftskomplikationen (Erste) Hilfe leisten
              • Sie bei einer regelrechten Geburt (Erste) Hilfe leisten
              • Sie bei Geburtskomplikationen (Erste) Hilfe leisten
              • Sie bei Neugeborenen (Erste) Hilfe leisten
              • kennen Sie Kinderkrankheiten und können (Erste) Hilfe leisten
              • können Sie bei Kindernotfällen (Erste) Hilfe leisten

              Themen 

              • Anatomie, Physiologie
              • Gynäkologische Notfalle
              • Regelrechte Geburt
              • Geburtshilfliche Notfälle
              • Kinderkrankheiten
              • Infektionskrankheiten
              • Kindernotfälle

              • Studiendauer ca. 16 Stunden
              • Studiengebühr €  38,00 für 1 Jahr incl. Zertifikat
              • zur Anmeldung klicken Sie bitte auf den Lehrgangstitel

              ;;;

              Zielgruppe

              • Gruppenleiter/-innen, Reiseleiter/-innen
              • Lehrer/-innen, Erzieher/innen
              • Medizinisches Assistenzpersonal im Rahmen der Ausbildung
              • Sporttrainer/-innen, Polizisten/-innen
              • Security-Personal, Personenschützer
              • Wanderführer/-innen, Bergsteiger/-innen,
              • Bootsführer/-innen, Kapitäne auf Frachtschiffen 

              Lernziel

              Als verantwortungsbewusste Ersthelfer lernen Sie in diesem Lehrgang weiterführende Maßnahmen der Ersten Hilfe. 

              Praxis

              Zu diesem Online-Lehrgang ist ein ergänzender praktischer Teil sinnvoll. Im Rahmen des Online-Lehrgangs können Sie ein Testat für die praktischen Übungen ausdrucken. Sie können einen Ausbilder in Ihrer Nähe anfragen, Ihnen diese Maßnahmen zu vermitteln.

              Historie des Lehrgangs

              Für die Lehrgangsentwicklung habe ich mich am Lehrgang San A des Deutschen Roten Kreuz orientiert. Alle Rotkreuz-Mitglieder, die öffentlich in einer Rotkreuz-Dienstbekleidung auftraten, sollten diesen Lehrgang absolviert haben. Er wurde allerdings nie öffentlich angeboten.
              In medizinischen Berufsschulen (z. B. Physiotherapeut/-in) sind 30 Stunden Erste Hilfe gesetzlich vorgeschrieben. Zusammen mit einem regulären Erste-Hilfe-Kurs (9 Stunden) habe ich diesen Kurs für diese Zielgruppe erweitert.
              Ich habe deshalb diesen ursprünglichen Rotkreuz-Kurs auf den aktuellen Stand gebracht und außerdem die Themen integriert, die im Rahmen der Kürzung des regulären Erste-Hilfe-Kurses von zwei auf einen Tag weggefallen sind.

              Themen

              1. Einführung / Bewusstsein
              2. Atmung
              3. Kreislauf
              4. Störungen Herz-Kreislauf
              5. Akute Zustände
              6. Hitzeschäden / Kälteschäden
              7. Wunden
              8. Knochenbrüche / Gelenkverletzungen
              9. Polytrauma / Arzneimittel
              10. Rettung und Transport
              11. Verhalten / Umgang / Hygiene
              12. Registrierung / Dokumentation

              Zertifikate

              Wenn Sie die 12 Kapitel des Online-Lehrgangs erfolgreich absolviert und den Test bestanden haben, können Sie sich das Zertifikat "Erweitere Erste Hilfe" als pdf ausdrucken. Dieser Online-Lehrgang beinhaltet den theoretischen Teil der "Erweiterten Ersten Hilfe" für medizinische Assistenzberufe und andere Interessenten. Sie haben zwei Optionen:

              • Sie können allein den Online-Lehrgang buchen und erhalten nach bestandenem Abschlusstest für sich selbst ein pdf-Zertifikat "Erweiterte Erste Hilfe" zum herunterladen.
              • Wenn Sie das Original-Zertifikat "Erweiterte Erste Hilfe" an anderer Stelle (nach FeV oder DGUV) vorlegen möchten, müssen Sie drei Voraussetzungen erfüllen:
                • Sie absolvieren an Ihrem Wohnort eine Ausbildung "Erste Hilfe" mit 9 Unterrichtseinheiten bei einer von der Berufsgenossenschaft ermächtigten Stelle. Frühere Bescheinigungen können anerkannt werden, wenn diese nicht älter als 1 Jahr sind.
                • Sie absolvieren diesen Online-Lehrgang.
                • Sie nehmen an praktischen Übungen diesem Lehrgang anhand der Testate teil, welche Sie später herunterladen können. Entweder kennen Sie einen Ausbilder oder Praxisanleiter oder Sie fragen bei der ermächtigten Stelle nach, ob diese Ihnen dies anbieten kann.  

              Vorschlag für medizinische Berufsschulen

              Um die 30 Stunden "Erste Hilfe" in Ihrer Ausbildungs- und Prüfungsordnung erfüllen, schlage ich Ihnen vor:

              • Zunächst buchen Sie für Ihre Klasse einen Erste-Hilfe-Kurs mit 9 Unterrichtseinheiten bei einer von der Berufsgenossenschaft ermächtigten Stelle.
              • Anschließend lassen Sie Ihre Schüler/-innen diesen Online-Lehrgang absolvieren. Dazu senden Sie mir eine e-Mail mit den Namen der Teilnehmer/-innen. Sie erhalten von mir eine Rechnung und überweisen den Betrag auf mein Konto. Nachdem sich Ihre Schüler/-innen bei meiner Akademie ein Nutzerkonto eingerichtet haben, immatrikuliere ich die Teilnehmer/-innen manuell. Sie lassen sich abschließend die pdf-Zertifikate der Teilnehmer vorlegen.
              • Abschließend organisieren Sie eine Tag für die praktischen Übungen dieses Lehrgangs. Dazu erhalten Sie von mir ein Testatheft. Falls Sie innerhalb Ihre Hauses keine Möglichkeit dazu haben, empfehle ich Ihnen, bei einer ermächtigten Stelle anzufragen.

              Vielen Dank dafür, dass Sie die ausführliche Lehrgangsbeschreibung bis zum Schluss gelesen haben. Sie haben jetzt verschiedene Möglichkeiten:

              • Sie können sich durch Anklicken auf den Lehrgangstitel zum Lehrgang anmelden.
              • Falls Sie noch Fragen haben, senden Sie mir bitte eine Mail:
                franz_heinzmann(ät)web.de
              • Falls Sie für Ihren Kostenträger eine ausgedruckte Lehrgangsbeschreibung (PDF) benötigen, klicken Sie bitte:
                EEH Lehrgangsbeschreibung.pdf
              • Falls Sie meinen kleinen Lehrgangskatalog in gedruckter Form wünschen, senden Sie mir bitte eine Mail: franz_heinzmann(ät)web.de und teilen mir Ihre Postanschrift mit. Mein Katalog enthält Kurzbeschreibungen der Lehrgänge, nicht diese ausführliche Lehrgangsbeschreibung.